Beratungsbesuche
innerhalb der Pflegeversicherung nach § 37 Abs.3 SGB XI Falls   Sie   als   Angehöriger   die   Pflege   eines   Familienmitglieds   selbst   übernehmen   möchten oder   übernommen   haben   und   hierbei   die   Geldleistung   der   Pflegeversicherung   in   Anspruch nehmen, bieten wir Ihnen gerne Beratungsbesuche nach § 37 Abs.3 SGB XI an. Diese     sind     innerhalb     der     Pflegeversicherung     verpflichtend     durchzuführen     und nachzuweisen. Diese   Einsätze   dienen   der   Beratung,   Unterstützung   und   Anleitung   des   Patienten   bzw.   der Angehörigen / Pflegenden, so dass weiterhin eine gute Versorgung gewährleistet ist. Bei   Pflegegrad   2   und   3   sind   diese   Besuche   jedes   ½   Jahr,   bei   Pflegegrad   4   &   5   jedes   ¼   Jahr durch einen professionellen Pflegedienst erforderlich. Versicherte   des   Pflegegrades   1   sind   berechtigt   ein   Beratungsbesuch   zweimal   jährlich   in Anspruch zu nehmen. Sprechen Sie die Termine gerne mit einem unsere Stadtteilbüros  ab – die entstehenden Kosten übernimmt i.d.R. Ihre Pflegekasse.
Sie wünschen eine Beratung? Besuchen Sie uns oder wir kommen zu einem kostenlosen Beratungsgespräch zu Ihnen nach Hause! Ihre Ansprechpartner finden Sie --> HIER
Leistungen
Ihr Kontakt AHB Zentrale Kurfürstenallee 80 28211 Bremen Tel.:  0421 / 20 451 0 Fax: 0421 / 20 451 25 Email: info@ahb-bremen.de
Beratungsbesuche
innerhalb der Pflegeversicherung nach § 37 Abs.3 SGB XI Falls    Sie    als    Angehöriger    die    Pflege    eines    Familienmitglieds    selbst übernehmen    möchten    oder    übernommen    haben    und    hierbei    die Geldleistung   der   Pflegeversicherung   in   Anspruch   nehmen,   bieten   wir Ihnen gerne Beratungsbesuche nach § 37 Abs.3 SGB XI an. Diese   sind   innerhalb   der   Pflegeversicherung   verpflichtend   durchzuführen und nachzuweisen. Diese   Einsätze   dienen   der   Beratung,   Unterstützung   und   Anleitung   des Patienten   bzw.   der   Angehörigen   /   Pflegenden,   so   dass   weiterhin   eine gute Versorgung gewährleistet ist. Bei   Pflegegrad   2   und   3   sind   diese   Besuche   jedes   ½   Jahr,   bei   Pflegegrad 4 & 5 jedes ¼ Jahr durch einen professionellen Pflegedienst erforderlich. Versicherte   des   Pflegegrades   1   sind   berechtigt   ein   Beratungsbesuch zweimal jährlich in Anspruch zu nehmen. Sprechen Sie die Termine gerne mit einem unsere Stadtteilbüros  ab – die entstehenden Kosten übernimmt i.d.R. Ihre Pflegekasse.
Sie wünschen eine Beratung? Besuchen Sie uns oder wir kommen zu einem kostenlosen Beratungsgespräch zu Ihnen nach Hause! Ihre Ansprechpartner finden Sie --> HIER
Ihr Kontakt: AHB Zentrale, Kurfürstenallee 80, 28211 Bremen Tel.: 0421/ 20 45 10, Fax: 0421 / 498 4308, Email: info@ahb-bremen.de oder direkt an einer unserer Stadtteilbüros